Wocheninfo KW 25

(17 bis 23. Juni 2018)

 

Im Wochenangebot:

  
Fenchel 5 kg von regionalen Erzeugern (Bioland)
Blumenkohl 8-11 Stück pro Kiste vom Hof Schumacher (Demeter)
Rucola 1 kg vom Hof Schumacher und der Gärtnerei Sannmann (Demeter)
Tomaten Miniflasche 2 kg aus Griechenland (EG-Bio)
 
Angebot solange der Vorrat reicht – Änderungen vorbehalten

 

Marktübersicht:

 

Die ersten Buschbohnen kommen vom Hof Hiddinghausen aus Dörverden und vom Hof Schütte aus Eydelstedt.

 

Der Lohmanns Hof in Westen erntet den ersten frischen Knoblauch. Neben diesem bringt der Soziale Ökohof aus Papenburg auch die ersten Cherry-Tomaten.

 

Der Auehof Reese hält knackigen, violetten Kohlrabi für Sie bereit.

 

Von Karl-Heinz Hanken aus Goldenstedt werden nicht nur klassischer, grüner und bunter Mangold geliefert, sondern auch Weißkohl, Chinakohl und Rote Bete aus neuer Ernte.

 

Aus Süddeutschland erreichen uns neue gewaschene Möhren.

 

Runde Zucchini, bestens zum Füllen und Überbacken geeignet, kommen in Demeter-Qualität ebenfalls aus Süddeutschland.

 

Francesco Buterini aus Sizilien liefert von seinem Familienbetrieb rote Paprika sowie rote Spitzpaprika zu uns in den Norden.

 

Reichlich vorhanden sind momentan frischer Blumenkohl und Brokkoli aus der Region.

 

Da Hanna Schütte aufgrund der bereits erreichten Erntemenge diese Woche die Spargelernte einstellt, wird weißer Spargel zunehmend knapper.

 

Bei Spinat ist momentan eine Erntepause absehbar.

 

Gurken, Tomaten und Zucchini aus Spanien sind in sehr guten Mengen preisgünstig lieferbar.

 

Durch die ebenfalls steigende Versorgung mit Pfirsichen und Nektarinen geben die Preise hier nach.

 

Aus Italien erreichen uns zum Wochenbeginn gelbe Pflaumen.

 

Ihr Team vom Naturkost Kontor Bremen

 

 

 
Wir stellen Ihnen vor:   
   

Meike Robin

Buchhaltung

Das Naturkost Kontor ist ein regionaler Bio-Großhandel mit einem Schwerpunkt auf Produkten, die von den Bio-Höfen der Umgebung Bremens stammen. Die kurzen Wege von den Erzeugern zu unseren Kunden sind eine unserer Stärken.

   

Kontakt:

 

Naturkost Kontor Bremen GmbH
im Frischezentrum
(Großmarkt Bremen)
Spezialitätenhalle Tor 14
Am Waller Freihafen 1
28217 Bremen

Tel:     0421 53797-70
Fax:    0421 53797-99
eMail: info@naturkost-kontor.de

 

Button-Anfahrt

 

 

 

Wocheninfo KW 24

(10. bis 16. Juni 2018)

 

 

Im Wochenangebot:

 
Spitzkohl 6kg von regionalen Erzeugern (Bioland/Demeter) 
Lauchzwiebeln 5 Bund von regionalen Erzeugern (Bioland/Demeter) 
Strauchtomaten 5kg aus Spanien (EG-Bio)
Melonen Cantaloupe ca. 550g/ 9 Stk. aus Spanien (EG-Bio)

Angebot solange der Vorrat reicht – Änderungen vorbehalten

 

Marktübersicht:


Wie angekündigt erntet der Auehof Reese in dieser Woche erste Bundmöhren. Bei der Lieferung ist auch violetter Kohlrabi dabei.

 

Nachdem wir regionale Gurken schon seit einigen Wochen liefern können, kommt nun weiteres Fruchtgemüse hinzu. Der Rosenhof hat Auberginen im Angebot und bei der Demeter-Gärtnerei Sannmann reifen bereits die ersten Kirschtomaten.

 

Weitere neue Gemüsesorten von unseren Lieferanten aus dem Bremer Umland sind grüner und bunter Mangold, Rote Bete aus neuer Ernte, gelbe Zucchini und Staudensellerie.

 

Die Frühkartoffeln Musica (festkochend) und Gloria (vorwiegend festkochend) vom Demeter-Hof Schiffers aus dem Rheinland gesellen sich zu den regionalen und italienischen Sorten.

 

Aus Italien und Spanien kommt erster Knollensellerie mit Grün.

 

Ebenfalls aus Italien erhalten wir frisch geerntete Zwiebeln in weiß und rot.

 

Südeuropäische Paprika ist durch die dortige Wetterlage mit extremen Temperaturschwankungen derzeit leider knapp und dementsprechend hochpreisig.

 

Spanische Tomaten werden hingegen günstiger.

 

Leckere Süßkirschen der Sorte Cordia erreichen uns zum Ende der Woche aus Sachsen-Anhalt.

 

Die Versorgung mit Steinobst aus dem Süden Europas nimmt in dieser Woche noch einmal deutlich zu: Pflaumen kommen aus Spanien, Aprikosen sind reichlich verfügbar und auch die Versorgung mit Pfirsichen und Nektarinen wird erheblich besser.

 

Erste europäische Trauben der dunklen Sorte Black Magic und helle Sugarone kommen aus Italien.

 

Bei großkalibrigen Orangen aus Europa ist nun das Saisonende erreicht. Kleinere Kaliber sind noch eine Weile vorhanden.

 

Ihr Team vom Naturkost Kontor Bremen

 

 

 
Wir stellen Ihnen vor:   
   

Meike Robin

Buchhaltung

Das Naturkost Kontor ist ein regionaler Bio-Großhandel mit einem Schwerpunkt auf Produkten, die von den Bio-Höfen der Umgebung Bremens stammen. Die kurzen Wege von den Erzeugern zu unseren Kunden sind eine unserer Stärken.

   

Kontakt:

 

Naturkost Kontor Bremen GmbH
im Frischezentrum
(Großmarkt Bremen)
Spezialitätenhalle Tor 14
Am Waller Freihafen 1
28217 Bremen

Tel:     0421 53797-70
Fax:    0421 53797-99
eMail: info@naturkost-kontor.de

 

Button-Anfahrt

 

 

 

Wocheninfo KW 23

(03. bis 09. Juni 2018)

 

 

Im Wochenangebot:

 

Kohlrabi 15 Stück von regionalen Erzeugern (Bioland)

Dill 5 Bund von regionalen Erzeugern (Bioland/Demeter)

Glatte Petersilie 5 Bund von regionalen Erzeugern (Bioland/Demeter)

Aprikosen Orange 5 kg aus Italien (EG-Bio)

Kiwi 6 kg aus Italien (EG-Bio)

Angebot solange der Vorrat reicht – Änderungen vorbehalten

 

Marktübersicht:


Zahlreiche Produkte, bei denen wir bisher noch auf Importware zurückgreifen mussten, gibt es nun auch wieder in der Region: Der Hof Kramer liefert beispielsweise erste Frühkartoffeln der Sorte Annabelle, die Höfe Schumacher und Hiddinghausen bieten uns Broccoli an, vom Hof Christiansen kommt Weißkohl aus neuer Ernte und die Gärtnereien Kampe und Sandhausen pflücken Gurken und Minigurken. Karl-Heinz Hanken bringt aus Goldenstedt Chinakohl vorbei, vom Rosenhof beziehen wir Wirsing und Rotkohl. Lauchzwiebeln erhalten wir nun wieder von den Höfen Meyer-Toms und Schumacher. Zucchini liefert Hansjürgen Engel vom Hof Hiddinghausen und zum Wochenende gibt es bei optimalen Wetterbedingungen vielleicht sogar auch schon ersten Blumenkohl von ihm.

Radieschen und Basilikum kommen als Bundware von der Demeter-Gärtnerei Sannmann aus Hamburg.

 

Fenchel und Bundmöhren kaufen wir derzeit noch in Süddeutschland und Italien ein. In KW 24 erwarten wir die ersten regionalen Bundmöhren vom Auehof Reese.

 

Tomaten und Gurken aus Spanien bleiben aufgrund der guten Verfügbarkeit günstig.

 

Aus Griechenland kommt gelber Spitzpaprika.

 

Spargel von Hanna Schütte wird allmählich knapper, da durch das hervorragende Wetter in den vergangenen Wochen bereits große Mengen gestochen wurden und die jungen Flächen nun geschont werden müssen. Das weiße Saisongemüse erhalten wir aber weiterhin vom Spargelhof Künnen in Naturland-Qualität.

 

Nektarinen kommen in dieser Woche vor allem aus Griechenland, denn in Spanien konnte aufgrund von Hagelschäden nur wenig Ware geerntet werden.

 

Knackige rote Süßkirschen sind in Süddeutschland und Italien erntereif.

 

Diverse Sommerpflanzen bringt uns Josef Schumacher. Mit dabei sind Levkojen, Schleierkraut, Islandmohn, Tagetes, Nelken, Cosmea, Calendula und weitere bunte Blumen für Beet und Balkon.

 

Ihr Team vom Naturkost Kontor Bremen

 

 

 
Wir stellen Ihnen vor:   
   

Meike Robin

Buchhaltung

Das Naturkost Kontor ist ein regionaler Bio-Großhandel mit einem Schwerpunkt auf Produkten, die von den Bio-Höfen der Umgebung Bremens stammen. Die kurzen Wege von den Erzeugern zu unseren Kunden sind eine unserer Stärken.

   

Kontakt:

 

Naturkost Kontor Bremen GmbH
im Frischezentrum
(Großmarkt Bremen)
Spezialitätenhalle Tor 14
Am Waller Freihafen 1
28217 Bremen

Tel:     0421 53797-70
Fax:    0421 53797-99
eMail: info@naturkost-kontor.de

 

Button-Anfahrt