Wocheninfo KW 3

(14. bis 20. Januar 2018)

 

 

Im Wochenangebot:

 

Steinchampignons 2 kg vom Bio-Pilzhof (Naturland)

Grünkohl 3 kg von regionalen Erzeugern (Bioland)

Romanesco 10 Stk. aus Italien (EG-Bio)

Clementinen Kal. 2/3 7 kg aus Italien (EG-Bio)

Angebot solange der Vorrat reicht – Änderungen vorbehalten

 

Marktübersicht:


Durch den Frost leiden die Qualitäten und das Wachstum einiger regionaler Erzeugnisse.

 

Wirsing wird aus diesem Grund knapp und wir kaufen Ware aus Süddeutschland zu.

 

Blumenkohl kommt nächste Woche aus Italien – diese Ware ist sehr schön und preisgünstig.

 

Auch beim Chinakohl und beim Schwarzkohl steigen wir nun auf Importware aus Spanien und Italien um.

 

Auch regionalen Feldsalat gibt es zeitweise nur in geringen Mengen, zusätzlich erhalten wir Demeter-Ware aus Süddeutschland.

 

Porree kommt nun aus Italien. Regionaler Porree ist sehr knapp und nur sporadisch verfügbar.

 

Neben Hokkaidokürbissen sind nun auch wieder Muskatkürbisse aus Süddeutschland und spanische Butternut-Kürbisse lieferbar.

 

Glatte und krause Petersilie aus Spanien sollte ab Mitte der Woche wieder ausreichend am Lager sein.

 

Beim Obsthof Schaeper sind in diesem Jahr bereits frühzeitig sämtliche Äpfel verkauft. Die Höfe Augustin und zum Felde liefern voraussichtlich noch bis März/ April gute Mengen. Ergänzend zur regionalen Ware erhalten wir in dieser Woche die Sorte Fuji aus Frankreich.

 

Essreife Mangos erreichen uns nun aus Peru. Diese Ware trägt das Label „ready to eat“ und ist somit bereits bei der Lieferung zu Ihnen bereit für den Verzehr.

 

Ihr Team vom Naturkost Kontor Bremen

 

 

 
Wir stellen Ihnen vor:   
   
Martin Clausen

Martin Clausen

Geschäftsführung

Das Naturkost Kontor Bremen wurde 1991 von Landwirten aus der Region gegründet. Auch heute noch sind die Gesellschafter Hauptlieferanten für Obst und Gemüse.
   

Kontakt:

 

Naturkost Kontor Bremen GmbH
im Frischezentrum
(Großmarkt Bremen)
Spezialitätenhalle Tor 14
Am Waller Freihafen 1
28217 Bremen

Tel:     0421 53797-70
Fax:    0421 53797-99
eMail: info@naturkost-kontor.de

 

Button-Anfahrt

 

 

 

Wocheninfo KW 2

(07. bis 13. Januar 2018)

 

Im Wochenangebot:

 
Chinakohl 6 kg von regionalen Erzeugern (Bioland)
Shiitake 1 kg aus der Pilzzucht Adelhorn (Bioland)
Kräuterseitlinge 1 kg aus der Pilzzucht Adelhorn (Bioland)
Kartoffeln Linda 12,5 kg von regionalen Erzeugern (Demeter/Bioland)
Tomaten rund 6 kg aus Spanien (EG-Bio)  
Angebot solange der Vorrat reicht – Änderungen vorbehalten

 

Marktübersicht:


Das neue Jahr startet bei uns mit kaltem Wetter und entsprechend liegt der Schwerpunkt des regionalen Sortiments auf Lagergemüse, das in guten Mengen vorhanden ist.

 

Die Wintersalate Feldsalat und Postelein werden in dieser Woche in Bioland-Qualität vom Rosenhof geliefert.

 

Bei Hokkaido-Kürbissen steigen wir auf andere Erzeuger um. Wir erhalten nun Ware vom Biolandhof Ehlers und demeter-Ware vom Johannshof. Hermann Meyer-Toms liefert weiterhin grünen Hokkaido.

 

Kräuter aller Art sind sehr knapp. Wir erwarten zur Wochenmitte Ware aus Spanien, Frankreich und Griechenland.

 

Deutsche Birnen sind nur noch in geringen Mengen lieferbar. Der Obsthof zum Felde bietet jedoch noch die Sorte Alexander Lukas als Umstellungsware im 10kg-Gebinde an.

 

Der Obsthof Augustin liefert die Apfelsorte Pinova. Boskoop ist neben dem normalen 8kg-Gebinde auch in der dekorativen 100kg-Holzbox erhältlich.

 

Mangos kommen nun auch wieder aus Europa – aus Spanien erhalten wir die beliebte und aromatische Sorte Kent.

 

Bei den Zitrusfrüchten ergänzen Blutorangen Moro aus Griechenland und endlich auch Bergamotten aus Marokko unser Sortiment. Bergamotten sind nicht zum Direktverzehr geeignet. Das Öl und die Schale werden zum Aromatisieren von Marmeladen, Tees und Likören verwendet. Auch für die Parfüm-Herstellung wird die Bergamotte genutzt.

 

Wir wünschen Ihnen alles Gute für das Jahr 2018 und freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit!

 

Ihr Team vom Naturkost Kontor Bremen

 

 

 
Wir stellen Ihnen vor:   
   
Martin Clausen

Martin Clausen

Geschäftsführung

Das Naturkost Kontor Bremen wurde 1991 von Landwirten aus der Region gegründet. Auch heute noch sind die Gesellschafter Hauptlieferanten für Obst und Gemüse.
   

Kontakt:

 

Naturkost Kontor Bremen GmbH
im Frischezentrum
(Großmarkt Bremen)
Spezialitätenhalle Tor 14
Am Waller Freihafen 1
28217 Bremen

Tel:     0421 53797-70
Fax:    0421 53797-99
eMail: info@naturkost-kontor.de

 

Button-Anfahrt

 

 

 

Wocheninfo KW 51

(17. bis 23. Dezember 2017)

 

 

Im Wochenangebot:

 
Möhren gewaschen 10 kg von regionalen Erzeugern (Bioland) 
Kräuterseitlinge 1 kg aus der Pilzzucht Adelhorn (Bioland)

Tomaten Roma 6 kg aus Spanien (EG-Bio)

Salat Endivien 12 Stk. aus Italien (Naturland)

Angebot solange der Vorrat reicht – Änderungen vorbehalten

 

Marktübersicht:


Weihnachten steht vor der Tür und wir sind mit vielen schmackhaften Produkten gut vorbereitet!

 

Ein klassisches Weihnachtsgemüse ist Rosenkohl, der in dieser Woche nicht nur als Bioland-Ware verfügbar ist, sondern auch in Demeter-Qualität vom Nordseeküstengenuss aus Schleswig-Holstein kommt.

 

Topinambur bringt als Knolle gekocht oder in Püreeform Abwechslung ins Festmahl. Dieses alte Gemüse liefert uns der LohmannsHof aus Westen an der Aller.

 

Feldsalat ist als gesunder Begleiter im Weihnachtsmenü jedes Jahr äußerst beliebt. In der Weihnachtswoche werden wir ausreichend Ware am Lager haben – die Lieferungen kommen von der Gärtnerei Sannmann sowie von den Höfen Schumacher und Meyer-Toms.

 

Der dekorative Romanesco kommt in dieser Woche aus Italien.

 

Leider ist kurz vor Weihnachten das Saisonende bei buntem Mangold aus der Region erreicht. Ersatzweise bieten wir weißen Mangold aus Italien an.

 

Violette Möhren, Rotkohl und Adventsäpfel sind in der Weihnachtswoche zu besonders attraktiven Preisen zu bekommen.

 

Dill, Koriander und Pfefferminze sind regional nicht verfügbar, wir kaufen Ware aus Frankreich und Spanien zu.

 

Pünktlich zu den Festtagen treffen Blutorangen der Sorte Moro sowie die immer wieder sehr begehrten Washington Navel-Orangen aus Italien ein.

 

Für besondere Torten und Desserts können wir knackige Kirschen im 2,5kg-Gebinde aus Argentinien empfehlen.

 

Unser Abholmarkt hat am Freitag, den 22.12.17 ausnahmsweise bis 15:00 Uhr geöffnet. Bestellungen zur Auslieferung am Mittwoch, den 27.12. werden bis Dienstag, den 26.12. um 17:00 Uhr angenommen. Das Büro ist am Dienstag von 12:00 bis 17:00 Uhr besetzt.

 

Ihr Team vom Naturkost Kontor Bremen

 

 

 
Wir stellen Ihnen vor:   
   
Martin Clausen

Martin Clausen

Geschäftsführung

Das Naturkost Kontor Bremen wurde 1991 von Landwirten aus der Region gegründet. Auch heute noch sind die Gesellschafter Hauptlieferanten für Obst und Gemüse.
   

Kontakt:

 

Naturkost Kontor Bremen GmbH
im Frischezentrum
(Großmarkt Bremen)
Spezialitätenhalle Tor 14
Am Waller Freihafen 1
28217 Bremen

Tel:     0421 53797-70
Fax:    0421 53797-99
eMail: info@naturkost-kontor.de

 

Button-Anfahrt