Auehof Reese

 

Auehof_Logo Der Auehof Reese ist seit 1987 dem Bioland-Verband angeschlossen. Ernst Röhrs übernahm den Hof von seinen Eltern, und seine Vorstellungen davon, wie Landwirtschaft zukunftsträchtig zu gestalten ist, führten ihn zum Ökolandbau. Er erkannte, dass sich die sandige, zum Weserlauf hin zu tonigem Lehm übergehende Erde des Betriebes, die bisher zum Futterbau gedient hatte, ideal zum Anbau von Feldgemüse eignet. Seitdem hat sich der Hof in Niedersachsen zu einer wesentlichen Quelle für Zwiebeln und Wurzelgemüse in Bio-Qualität entwickelt.

 

Der LKW vom Naturkost Kontor kommt regelmäßig, um die benötigten Waren abzuholen, die entweder erst auf Bestellung geerntet oder aber, im Winter, direkt für die Bestellung gewaschen und geputzt werden. Das wichtigste Ziel ist, das Gemüse so frisch wie möglich in die Geschäfte zu bringen.

 

Direkt zum Hof: www.auehof-biogemuese.de

 

 

[zurück zu "Lieferanten"]


Fotos vom Lieferanten

(anklicken zum Vergrößern)